Schoko-{♥}-Kuchen

Donnerstag, 11. Juli 2013


Seit meinem Geburtstag sind mittlerweile schon mehr als 2 Monate vergangen und ich hab es noch nicht geschafft gehabt, endlich mal die neue ♥-Form auszuprobieren, die ich dort geschenkt bekommen habe. Gestern gab es dann endlich das Jubiläum und der erste Herzkuchen stand auf dem Tisch.
Ich hatte das Rezept von diesem tollen, ursprünglich runden Schokokuchen auf Nachgekocht gefunden und war wirklich vollends begeistert :) Besonders die Creme ist super lecker!

Rezept für eine 18er- (oder Herz-) Form:
Zunächst einmal müsst ihr die Butter schmelzen lassen und danach direkt mit dem Wasser und dem Kakaopulver vermischen. Ich habe die Mischung dann nochmal schnell in die Mikrowelle gestellt, damit sie leicht lauwarm ist. In einer zweiten Schüssel Mehl, Natron und Zucker mischen und die Kakaomischung unterrühren. Ei zusammen mit der Buttermilch verrühren und ebenfalls hinzugeben. Zum Schluss nur noch das Vanillearoma zum Teig geben. Alles gut vermischen und dann in die Form füllen. Für ca. 50 Min. bei 150°C backen.

Nun zur Creme. Butter wieder schmelzen lassen und mit dem Frischkäse, Kakaopulver & Salz vermischen. Puderzucker einsieben und gut verrühren.

Wenn der Teig ausgekühlt ist könnt ihr ihn mit einem langen Messer in der Mitte waagerecht durchteilen und die obere Schicht abnehmen. Den Boden mit der Hälfte der Creme beschmieren und den Deckel wieder aufsetzen. Nun die restliche Creme darauf verteilen und mit Schokostreuseln bestreuen. :) Mehrere Stunden kaltstellen.

Tipp: Schmeckt auch noch am nächsten Tag sehr sehr lecker! :)