Erdbeermuffins - 3,2,1

Freitag, 28. Juni 2013


Kommt bei diesen Fotos nicht Sommerlaune auf? Bei mir schon ... Ich liebe Erdbeeren einfach! Es gibt nicht viel was mich im Sommer glücklicher machen kann. Ob im Eis, auf dem Kuchen, frisch gepflückt, als Shake, Soße oder einfach in diesen leckeren Muffins. Mittlerweile kann man das Rezept, nachdem ich es (ohh Wunder) zum zweiten Mal ausprobiert habe, schon zu den Klassikern zählen :D Normalerweise ist der Drang danach etwas Neues auszuprobieren nämlich so groß, dass die altbewährten Rezepte vergessen und nicht wiederholt werden :) Aber nein. Diesem tollen Rezept soll es nicht so gehen. 


Rezept für ca. 20 Muffins:
Erdbeeren waschen und in kleine Stückchen schneiden. Mit der Marmelade vermischen und zunächst zur Seite stellen. Nun die weiche Margarine mit dem Zucker verschlagen und das Ei hinzugeben. Nun auch Vanillearoma und Milch hinzugeben. Alles gut verrühren. In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver und eine Prise Salz vermischen und unter die Masse geben. Alles gut vermischen und zuletzt die Erdbeeren unterheben. Masse in die Muffinförmchen füllen und ca. 20  Minuten bei 200 °C backen.