Das Beste vom Besten - Lasagne Bolognese

Donnerstag, 2. Mai 2013



Heute ein absoluter Klassiker und ein Gericht mit dem ich es schaffe alle glücklich zu machen. Lasagne. Ich habe sie ja schon immer geliebt, aber seit diesem Rezept will ich nichts anderes mehr.
Also wenn ich noch nach einem Gelingt-immer und ist suuuuper-lecker-Rezept sucht nimmt dieses :D

Rezept für eine große Auflaufform: 
Zunächst müsst ihr das Hackfleisch in einer Pfanne mit Öl anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und ebenfalls seperat hinzugeben. Erst wenn beides angebraten ist vermischen und das Wasser hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Tomatensauce, das Tomatenmark, die Sahne und die klein geschnittenen Tomaten unterrühren. Mit verschiedenen Kräutern, z.B. Oregano würzen. Nun könnt ihr schon anfangen die Auflaufform zu beschichten. Zunächst 1/3 der Soße, dann 6 Lasagneplatten darauf verteilen. Wieder  1/3 Soße & 6 Lasagneplatten und den Rest der Soße schichten. Die letzte Schicht der Soße so verteilen, dass die Lasagneplatten nicht mehr zu sehen sind. Nun die Creme fraiche auf der Soße verteilen. Es macht nichts wenn sie sich mit der Soße vermischt ;) Käse großzügig streuen und schon könnt ihr die Auflaufform für ca. 20 Minuten bei 180°C in den Ofen schieben.