Sweet Tuesday: Karottenmuffins

Dienstag, 9. April 2013

Oh heute habe ich wieder ein sehr verführerisches Rezept von der lieben Anna-Maria für euch. Karottenmuffins mit einem Topping aus Frischkäse und weißer Schokolade. Verziert mit ein paar ♥-chen und man sieht kaum noch den tollen Gelbton der Muffins. ;)

Rezept für ca. 20 Muffins
- 250g geraspelte Möhren
- 170g Butter
- 120g Zucker
- 1 Pck. Vanillezucker
- 3 Eier
- 300g Mehl
- 1 Pck. Backpulver
- 50g gemahlene Mandeln
- 7 EL Milch
- 100g Puderzucker
- 100g Butter
- 300g Frischkäse light
- 100g weiße Schokolade

Möhren/Karotten raspeln und zunächst zur Seite stellen. Weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker mischen. Eier nach und nach hinzugeben und alles gut mixen. Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls hinzugeben. Ebenso die Mandeln, die Milch und zuletzt auch die geraspelten Möhren. Es sollte eine zähe Masse entstehen. Mit zwei Löffeln die Masse auf die  Muffinförmchen aufteilen und bei 180 °C ca. 20 Minuten lang backen.
Für das Topping die Butter zusammen mit der Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Danach mit dem Frischkäse und dem Puderzucker verrühren und kurz kalt stellen, damit die Masse etwas härter wird. Mit einem Löffel auf die Muffins auftragen und nach Belieben verzieren.