Enchiladas

Mittwoch, 10. April 2013


Mexikanisch ...  ♥ Ich liebe es.
Danke an Pixi für das tolle Rezept.

Rezept für 5 Portionen: 

- 5 Tortillas
- 1 kleine Dose Mais
- 1 halber Becher Creme fraiche
- 2 kleine Dosen Thunfisch
- 3 Tomaten
- Oregano, Salz, Pfeffer, Paprikapulver
- Tomatensauce
- (evtl. ein Schuss Sahne)
- 1/2 Zwiebel
- 2 EL Tomatenmark
- Käse zum bestreuen

Mais abtropfen lassen und mit der Creme fraiche verrühren. Eventuell noch ein wenig Milch hinzugeben, damit die Creme flüssiger wird. Jeweils auf den 5 Tortillas verteilen. In die Mitte der jeweils 5 Scheiben eine längliche Reihe mit Thunfisch und klein gehackten Tomaten geben. Mit etwas Oregano bestreuen und einrollen. Nun die Zwiebel klein hacken und in etwas Öl anbraten. Wenn sie leicht bräunlich werden mit der Tomatensauce verrühren (ihr müsst ungefähr abschätzen wie viel Sauce ihr braucht). Nun etwas Tomatenmark und evtl. einen Schuss Sahne hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Enchiladas in eine Auflaufform legen und mit der Sauce begießen. Zum Schluss nur noch mit Käse und Oregano bestreuen und ab in den Ofen. Bei 180°C ca. 12 Minuten backen.