Champignonsuppe

Donnerstag, 4. April 2013


Mal wieder ein Süppchen zur Abwechslung. Heute bestehend aus Champignons, welches ich auf dem Bürokochblog entdeckt und etwas abgewandelt habe. Schmeckt sehr lecker mit warmen Baguette und ist wirklich super schnell und einfach nachzukochen.

Rezept für ca. 3-4 Portionen:
- 350g Champignons
- 1 große Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 1l Gemüsebrühe
- 200ml Sahne
- 1l Brühe
- Salz, Pfeffer, Öl

Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und klein hacken. In einer Pfanne mit ein bisschen Öl anbraten. Champignons waschen und klein schneiden (zur Deko ein paar schöne Scheiben zur Seite legen) und mit in die Pfanne geben. Nachdem die Champignons leicht braun geworden sind, den Inhalt der Pfanne in einen Topf geben und alles kurz andünsten. Danach mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Suppe zum kochen bringen und die Sahne unterrühren.  Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut pürieren und schon ist die Suppe fertig ;)